Kein Chat ohne Cookies!
Um den Live-Chat verwenden zu können, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren.

Cookie-Einstellungen
10 Vorteile von WordPress

Blog

Top 10 WordPress Vorteile

Wordpress Top 10 Vorteile

Das beliebte WordPress Content-Management-System (CMS) wird gemäß W3Techs von 42,9% aller Webseiten im Internet verwendet, einschließlich Webseiten ohne CMS oder mit einem selbst entwickelten CMS. Das bedeutet einfach ausgedrückt, jede dritte Website im gesamten Internet ist mit WordPress erstellt worden.

Funfact WordPress

Funfact: WordPress veröffentlichte die erste Version am 27.05.2003 und ist damit älter als Facebook oder Twitter.

1. Kostengünstig

WordPress ist ein Open-Source-Community-Projekt und wird unter der GNU GPL-Lizenz veröffentlicht, die es jedem auf der Welt erlaubt, es kostenlos herunterzuladen und zu verwenden. Zudem haben alle gängigen Tools im Onlinemarketing (wie Newsletter, Bezahlung, CRM, Chat u. v. m.) bereits Schnittstellen zu WordPress, das reduziert auch den Entwicklungsaufwand.

2. Einfach und unkompliziert zu bedienen

Sie haben keine Programmiererfahrung und möchten doch hin und wieder Inhalte auf Ihrer Website pflegen? Bei WordPress ist das kein Problem. Hier gibt es eine Vielzahl von Page Builder (nicht alle umsonst) welche das Ändern von Inhalten kinderleicht machen. Sie finden noch einen lästigen Fehler auf Ihrer Website, natürlich gerade im Urlaub? Mit WordPress lösen Sie das easy, denn Sie können überall, mit so gut wie fast jedem browserfähigen Endgerät auf Ihre Website zugreifen.

3. Suchmaschinen und SEO freundlich

Bestimmt haben Sie schon von SEO gehört oder zumindest davon, dass es wichtig ist Ihre Website für Google zu optimieren. WordPress bietet hier wegen seines Aufbaus und der Struktur eine sehr gute Grundlage. Des Weiteren gibt es unzählige sogar kostenfreie Plugins und Tools, die es den Website-Inhaber ohne viel Erfahrung ermöglicht seine Website einfach und unkompliziert SEO zu optimieren.

4. Mobile freundlich

Deswegen verwenden auch Suchmaschinen mittlerweile Mobile-First-Rendering. Einfach gesagt bedeutet das, wenn Ihre mobile Usability schlecht ist, wird nicht nur Ihr Ranking schlecht, sondern auch Ihr Eindruck bei den Nutzern (Ihren Kunden) wird schlecht sein. WordPress ist sich dessen bewusst und liefert daher von sich aus schon mobile freundliche Themes mit. Wir bei beonlex entwickeln unsere WordPress-Themes meistens nur noch nach dem Mobile First Ansatz.

Funfact Mobilenutzer Deutschland staista

Funfact: Laut statista liegt der Anteil der mobilen Internetnutzer allein in Deutschland 2021 bei 82 %. Einfach gesagt, 8 von 10 Internetnutzern surfen mit Ihrem mobilen Endgerät.

5. Website-Sicherheit

WordPress ist auf Sicherheit optimiert. Zudem ist sie durch die Verwendung von Plugins um ein Vielfaches erweiterbar. Einfach ausgedrückt: WordPress kann sehr sicher sein, wenn es richtig verwendet wird. Verwenden Sie hierfür eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, wenn möglich und speichern Sie das FTP-Passwort niemals im Klartext. Wenn Sie die Wahl zwischen FTP und SFTP haben, verwenden Sie SFTP. Das stellt sicher, dass weder Klartext-Passwörter noch Dateidaten übertragen werden. Auch wir können Sie dabei gerne unterstützen, Ihre WordPress Website sicherer zu machen.

6. Geschwindigkeit und Performance

Vergehen drei Sekunden für Sie sehr langsam?
Für 65% Online-Käufer ist das sogar schon genug um den Kauf abzubrechen (siehe Funfact unten). WordPress bietet dank der Vielzahl von Plugins und deren große Community wunderbare Möglichkeiten, Ihre Website in puncto Geschwindigkeit und Performance zu optimieren.

Funfact WordPress

Funfact: Laut statista gaben 65 Prozent der Online-Käufer weltweit an, dass sie einen Online-Einkauf abbrechen, wenn die Website nach drei Sekunden die eigenen Angebote nicht geladen hat.

7. WordPress, das CMS mit den meisten Plugins

Knapp 60 000 Plugins gibt es für WordPress, und es kommen laufend neue hinzu. Das Gute daran ist, dass es zu nahezu jeder Funktion, die benötigt wird, ein Plugin gibt. Viele der Plugins sind zudem auch noch kostenlos oder dank der großen Konkurrenz recht preisgünstig.

8. Regelmäßige wichtige Updates

WordPress bringt laufend neue Updates raus, viele davon dienen dem Schließen wichtiger Sicherheitslücken (manchmal müssen auch Lücken geschlossen werden, die beim vorherigen Update entstanden sind). Das sorgt dafür, dass Ihre Website auf WordPress Basis mit den neuesten Sicherheitstechnologien läuft.
Wichtig zu wissen: Machen Sie am besten einmal im Monat Updates und kontrollieren Sie die Medien über aktuelle Sicherheitslücken. Wir von beonlex übernehmen das gerne für unsere Kunden.

9. Große Community

Und weil WordPress so unglaublich groß ist und dazu auch noch Open-Source, steht dahinter selbstverständlich auch eine riesige Community. Das macht WordPress zu einem großen Teil so erfolgreich und langlebig. Sie finden im Internet zahlreiche Videos, Workarounds und Anleitungen. So bekommen Sie nie das Gefühl, Sie stehen mit Ihren Herausforderungen allein da.

10. Freie Gestaltungsmöglichkeiten

Keiner muss bei WordPress vorgefertigte Themes verwenden oder sich mit dem Grundlayout von WordPress abfinden. Jeder hat die Möglichkeiten ein eigenes Theme für seine Website zu entwickeln und damit seiner Firmen Website das besondere, einzigartige Erscheinungsbild zu geben, dass Sie benötigt.

Funfact WordPress

Funfact zum Schluss: Die Website von Katy Perry, Rolling Stones, Justin Bieber, The Walt Disney Company, der UPS – Blog, Microsoft – News und auch der Tagesschau – Blog wurden mit WordPress realisiert.

Profitieren Sie jetzt!

beonlex Vorteil

Über sieben Jahre Erfahrung bei der Entwicklung von Webseiten

beonlex Vorteil

Rechtssichere und DSGVO-konforme Webseiten

beonlex Vorteil

Regionale Partner, für hohe Datensicherheit

beonlex Vorteil

Ausgezeichneter regionaler Service, sowie kompententer Support

Telefon
+49 (0) 157 8192 77 55

Rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.

Mail
[email protected]

Oder schreiben Sie uns einfach eine Mail.

    • 1

      Step 1

    • 2

      Step 2

    • 3

      Step 3

    • 4

      Step 4

    • 5

      Step 5

    • 6

      Step 6

    1/6

    Step 1

    Jetzt unverbindlich anfragen!

    Stellen Sie sich kurz vor

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    Ihr Unternehmen

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

    Hallo ,

    lassen Sie uns jetzt über Ihr Projekt sprechen...

    Ihre Webseite (Falls vorhanden)

    Ihr Budget (in Euro)*

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

    Welcher Service intressiert Sie?

    Bitte wählen Sie welche Art der Webseite Sie wünschen*



    Vorgefertigte Website

    close


    Individuelle Website

    close


    Online Shop

    close

    Ist bereits etwas vorhanden?

    Haben Sie bereits eine Webseite, einen Flyer, ein Logo oder etwas in der Art?*



    Ja

    close


    Nein

    close


    Unsicher

    close

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

    Haben Sie bereits Inhalte?

    Sind Texte oder Bilder für Ihre Webseite vorhanden?



    Ja

    close


    Nein

    close


    Unsicher

    close

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

    Fast geschafft!

    Jetzt brauchen wir nur noch die letzten Informationen...

    Wie sollen wir uns melden?

    E-Mail*

    Telefonnummer

    Sonstiges

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

    close close